Milch: Superfood oder Sünde?
Milch: Superfood oder Sünde? Milch gelangt immer häufiger in negative Schlagzeilen. Ihr ehemals guter Ruf verschwindet. Dabei hat Milch das Potenzial als sogenanntes Superfood wieder im Trend zu sein. Die Frage ist nur: Wie? Read More
NRW: Wie entwickeln sich Gewinne auf landwirtschaftlichen Betrieben?
NRW: Wie entwickeln sich Gewinne auf landwirtschaftlichen Betrieben? Schweinekrise und explodierende Preise für Betriebsmittel. Wie wird sich das auf die Gewinne landwirtschaftlicher Betriebe in NRW auswirken? Read More
Milch: Handel prescht vor
Milch: Handel prescht vor QM+ und Initiative Tierwohl Rind für Haltungsform 2 sind eingetütet. Doch nun spricht der Handel vermehrt über Haltungsformen 3 und 4. Read More
Vier Wolfsattacken und Behördenirrsinn „par excellence“
Vier Wolfsattacken und Behördenirrsinn „par excellence“ Ein fehlernder Zaun, zu weiche Böden, falsche Abstände: Tierhalter erleben einiges, wenn sie wegen des Wolfs mit Behörden zu tun haben. Ein Nebenerwerbslandwirt aus Niedersachsen berichtet. Read More
Der wahre Schaden ist viel größer
Der wahre Schaden ist viel größer Zwar bekommen Landwirte nach einem Wolfsriss eine Entschädigung. Doch der wahre Schaden ist viel größer, sagt ein Landwirt aus dem Kreis Cuxhaven. Ein anderer hat vieles gegen den Wolf unternommen. Read More
Wer den Wolf will, muss alle Konsequenzen tragen
Wer den Wolf will, muss alle Konsequenzen tragen Milchviehhalter Bernd Claussen aus Meckelstedt, gehen drastische Bilder aus dem Oktober 2016 durch den Kopf. Es war der erste Wolfsangriff in Deutschland auf eine tragende Kuh. Read More
Ein Zaun für 375.000 € und drei Dutzend tote Schafe
Ein Zaun für 375.000 € und drei Dutzend tote Schafe "Es war ein Ort des Grauens", sagt Deichschäfer Rene Krüger, als Anfang Dezember zum zweiten Mal Wölfe am Weserdeich bei Bremen seine Schafe angegriffen hatten. Der Mega-Zaun hinderte die Wölfe nicht. Read More
Wölfe außer Kontrolle?
Wölfe außer Kontrolle? Die Rückkehr der Wölfe in Deutschland ist dynamischer geworden. Mit derzeit 157 Rudeln in Deutschland steigt auch die Bedrohung. Nun sind konsequentes Management und Regulation gefragt. Read More
„Das kann kein Tierhalter leisten“
„Das kann kein Tierhalter leisten“ Hendrik Stolze war rund 25 Jahre Kuhhalter. Doch die Sorgen wegen eines nah beheimateten Wolfsrudels brachten ihn vor knapp vier Monaten dazu, seine Kühe abzugeben. Ein Schutzzaun war keine Option. Read More
Neuausweisung roter Gebiete droht: Was heißt das für NRW?
Neuausweisung roter Gebiete droht: Was heißt das für NRW? Die EU will die Neuausweisung der roten Gebiete durch die Länder nicht akzeptieren. Das Vertragsverletzungsverfahren ist immer noch nicht aufgehoben. Was droht NRW bei einer möglichen Neuausweisung? Read More

Load More