tel-nummer-v3-Variante-1


 

Neuheit von der Interforst 2014


In diesem Jahr stellte die Firma Unterreiner Forstgeräte GmbH die neue Solomat-Wippkreissäge der Firma AMR/Vogesenblitz vor. Es handelt sich um eine Brennholzsäge für den Dreipunktanbau mit einem 40° geneigten Arbeitskanal mit Kreissägeblatt. Ein stabiler Anschlag auf einer Zahnstange ermöglicht eine zentimetergenaue Einstellung auf 20-52 cm Scheitholzlänge. Die Meterholzstücke werden oben in den Sägekanal eingelegt und mit einem beweglichen Haltearm fixiert, ehe der ganze Kanal per Hand gegen die Kreissäge gedrückt wird. Während das eingekürzte Meterstück durch das eigene Gewicht nachrutscht, fällt das Scheitstück auf das Förderband und wird abtransportiert. Auf diese Weise spart man sich die Positionierung, den Vorschub, das Halten und das Ausbringen des Holzes und erreicht nach Angaben der Firma Unterreiner eine etwa 50% höhere Produktivität als mit herkömmlichen Wippkreissägen. Die neue Säge ist mit einem 3m oder 5m langen Förderband erhältlich, aber auch ohne ein solches. Weil der Bediener nicht in das Sägeblatt greifen kann, gewährt die Säge zudem eine 100-prozentige Sicherheit und entspricht der neuen Kreissägen-Norm DIN EN 1870-6, die voraussichtlich ab 2015 gültig sein wird.

 Quelle: Forstpraxis.de   Foto: Prinoth


 

Mensch und Maschine im Mittelpunkt am 24. März 2013

Jasper Land- und Erntetechnik GmbH zeigte professionelles Gerät für Land, Wald und Garten.

Im Rahmen des ganztägigen Frühlingsmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag präsentierte der Profi für Land-, Forst- und Gartentechnik auf dem Firmengelände an der Ibbenbürener Straße einen Maschinenpark und Gerätschaften, die nicht nur die Herzen von Profis höher schlugen ließen. Dazu gab es ein buntes Programm mit Menschen und Maschinen für die ganze Familie.

Ein Neuling in der Landtechnik war zum Beispiel der Secutor – die Transportproblem-Lösung von Mercedes Benz. Zu sehen gab es außerdem großformatige Kipper und Abschiebewagen der Firma Fliegl, die neuesten Traktoren der Serie 6 und 7 von Deutz-Fahr, den Tehnos Mulcher als ideale Lösung für die Weide- und Landschaftspflege sowie aktuelle New Holland-Traktoren von höchstem Komfort im neuen Design.

Dazu stellte die Firma Jasper die neuesten Trends in Sachen Forsttechnik vor. In Live-Demonstrationen zeigten die Mitarbeiter vor Ort den professionellen Einsatz der Maschinen. Auch Gartenliebhaber kamen auf ihre Kosten. Die Besucher konnten sich über alle Geräte  und Techniken informieren, die die Gartenarbeit angenehmer machen. Die Demobusse der Firma Dolmar und Herkules machten Station bei Jasper und gewährten Einblicke in professionelle Gartengeräte.

Auf dem gesamten Firmengelände gab es ein vielseitiges Programm für die ganze Familie mit Hüpfburg, Aussichtsfahrten im Kranwagen, Traktor-Simulator und Mini-Showwelt vom MTC Roadtrain Club.

Ab sofort hält die Firma Jasper eine breite Palette an Baumaschinen vor. Als neuer RentPoint-Partner vermietet die Jasper Land- und Erntetechnik GmbH sämtliche Maschinen vom Kompaktbagger bis zum Radlader, vom Rüttelstampfer bis zur Einachsfräse, vom Einmann-Erdbohrgerät bis zum Allesmäher.

©  Foto: B.G & E.J.
Teil 1:
Bild (01)
Bild (1)
Bild (10)
Bild (11)
Bild (13)
Bild (16)
Bild (17)
Bild (18)
Bild (20)
Bild (21)
Bild (22)
Bild (23)
Bild (24)
Bild (25)
Bild (26)
Bild (27)
Bild (29)
Bild (3)
Bild (30)
Bild (31)
Bild (32)
Bild (33)
Bild (34)
Bild (35)
Bild (36)
Bild (37)
Bild (38)
Bild (39)
Bild (40)
Bild (41)
Bild (42)
Bild (43)
Bild (44)
Bild (45)
Bild (46)
Bild (47)
Bild (48)
Bild (49)
Bild (5)
Bild (50)
Bild (51)
Bild (52)
Bild (53)
Bild (54)
Bild (545)
Bild (56)
Bild (57)
Bild (58)
Bild (59)
Bild (6)
Bild (60)
Bild (61)
Bild (62)
Bild (623)
Bild (63)
Bild (64)
Bild (65)
Bild (66)
Bild (67)
Bild (68)
Bild (69)
Bild (7)
Bild (70)
Bild (71)
Bild (72)
Bild (73)
Bild (74)
Bild (75)
Bild (76)
Bild (8)
Bild (9)
01/71 
start stop bwd fwd


Teil 2:
Bild (1)
Bild (100)
Bild (101)
Bild (102)
Bild (103)
Bild (104)
Bild (105)
Bild (106)
Bild (107)
Bild (109)
Bild (111)
Bild (113)
Bild (114)
Bild (115)
Bild (116)
Bild (117)
Bild (118)
Bild (119)
Bild (120)
Bild (121)
Bild (122)
Bild (123)
Bild (124)
Bild (126)
Bild (127)
Bild (128)
Bild (129)
Bild (130)
Bild (131)
Bild (133)
Bild (134)
Bild (135)
Bild (136)
Bild (137)
Bild (138)
Bild (139)
Bild (141)
Bild (142)
Bild (143)
Bild (144)
Bild (145)
Bild (146)
Bild (147)
Bild (148)
Bild (149)
Bild (150)
Bild (151)
Bild (152)
Bild (77)
Bild (78)
Bild (79)
Bild (80)
Bild (81)
Bild (82)
Bild (83)
Bild (84)
Bild (85)
Bild (86)
Bild (87)
Bild (88)
Bild (89)
Bild (90)
Bild (91)
Bild (92)
Bild (93)
Bild (94)
Bild (95)
Bild (96)
Bild (97)
Bild (98)
Bild (99)
01/71 
start stop bwd fwd
1pixel

1pixel
1pixel

 

Dolmar Profitag am 01.02.2014 und erneute Auszeichnung zum Stützpunkthädler

 

Dolmar Produkte werden in Deutschland über ein leistungsfähiges Netz von Handelspartner vertrieben. Dabei setzt die Firma Dolmar auf fachliche Kompetenz, Beratung und Logistik des Motoristen, der Ihnen einen schnellen umfassenden Service vor Ort bietet.

Nach 2012 und 2013 wurde die Jasper Land- und Erntetechnik GmbH auch für 2014 zum Dolmar Stützpunkthändler ernannt.

"Das ist für uns etwas ganz besonderes" betont Jürgen Büscher. "Als Stützpunkthändler wollen wir besten Service rund um Motorgeräte bieten". Und das gelingt dem Jasper-Team offensichtlich, denn neben Verkauf und Service fließt auch die Kundenzufriedenheit in die Wertung zum Stützpunkthändler ein.

"Wir werden es uns zur Aufgabe machen in den nächsten Jahren, unsere Kompetenz noch stärker in den Dienst des Kunden zu stellen" so Jürgen Büscher.

Die Jasper Land- und Erntetechnik GmbH ist ein Spezialist in sachen Motorgeräte in der Region. Mit umfassenden Service rund um Gartengeräte steht das Jasper-Team Tag für Tag für Kompetenz und Schnelligkeit.

Am 01. Februar 2014 lud die Firma Jasper erstmalig zu einem praxisbezogenen Thementag ein. In dem von der Firma Dolmar leistungsfähige und umweltfreundliche Lösungen für die Praxis vorgestellt wurden. Bei dieser Zusammenkunft wurde gleichzeitig der Firma Jasper die Stützpunkthändler-Plakette 2014 feierlich überreicht.

 

©  Foto: S.W.
IMG_0067 Small
IMG_0068 Small
IMG_0070 Small
IMG_0071 Small
IMG_0072 Small
IMG_0074 Small
IMG_0075 Small
IMG_0077 Small
IMG_0080 Small
IMG_0084 Small
IMG_0087 Small
IMG_0089 Small
IMG_0090 Small
IMG_0092 Small
IMG_0095 Small
IMG_0096 Small
IMG_0097 Small
IMG_0100 Small
IMG_0101 Small
IMG_0102 Small
IMG_0103 Small
IMG_0104 Small
IMG_0105 Small
IMG_0107Small
IMG_0110 Small
IMG_0115 Small
IMG_0116 Small
IMG_0117 Small
IMG_0118 Small
IMG_0119 Small
01/30 
start stop bwd fwd

1pixel
1pixel


SECUTER vereint Wirtschaftlichkeit und Geländegängigkeit

Secutor_1

 

 

 

 

VideoButton

 

Die Logistik in der Landwirtschaft stellt alle Beteiligten vor immer größere Herausforderungen. Durch größere Erntemaschinen und steigende Transportdistanzen sind leistungsfähige und effiziente Transportlösungen gefragt.

Die wichtigsten Vorteile des Gespanns im Überblick:

  • Zulassung zum Ackerschlepper / landwirtschaftliche Zugmaschine Führerscheinklasse T bei Drosselung auf 60 km/h
  • Hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten durch hervorragenden Fahrkomfort und Allison Vollautomatikgetriebe
  • Nutzlasten über 21 t (17-18 t Leergewicht bei 40 t zGG.)
  • Anhänger mit bis zu 63 m³ Ladevolumen möglich
  • Geringer Kraftstoffverbrauch und Reifenverschleiß
  • Reifendruckregelanlage integriert
  • Problemloses Schalten auf weichen Untergründen durch vollautomatisches Wandlergetriebe
  • Beeindruckende Wendigkeit: Wendekreisdurchmesser von 15,50m kann auch mit Anhänger gefahren werden
  • Besondere Wirtschaftlichkeit und Fahreigenschaften wurden mehrmals wissenschaftlich belegt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns an:        Herr Dirk Teepe   -   Tel. 0151 / 10 70 85 57

 


 

Branchentreffen „Fliegl live“ 20. / 21. Juni 2012 in Hopsten

Großes Besucherinteresse und viel positive Resonanz verzeichnete die Präsentation „Fliegl live“ auf dem Gelände von Jasper Land- und Erntetechnik in Hopsten. Begonnen hatte die zweitägige Veranstaltung mit einem Händlerabend am 20. Juni. Vertreter von Fliegl Agrartechnik stellten das Unternehmen mit seinem umfangreichen Produkt- und Serviceangebot vor. Ein Praxistest demonstrierte die patentierte Abschiebetechnik des ASW Stone von Fliegl.

Am darauf folgenden Ausstellungstag nutzten über 250 Landwirte und Lohnunternehmer die Gelegenheit, sich über die vielfältige Auswahl an Fliegl-Agartechnik und -Maschinen zu informieren. Um möglichst viele Haupt- und Nebenberufler ansprechen zu können, wurde die Veranstaltung zwischen 16 und 22 Uhr durchgeführt.

Gezeigt wurde ein Querschnitt des Fliegl Sortiments - von Ladeschaufel und Ballenzange über Maisschild und Silofräse bis hin zu Agrarfahrzeugen wie Dreiseiten- und Muldenkipper oder Abschiebewagen mit Anbaugeräten. In Produktvorführungen konnten sich die Teilnehmer von den Vorteilen des ASW Stone, des Stone Master und der neuen konischen Muldenkonstruktion von Fliegl überzeugen.

Fliegl_Live-1
Fliegl_Live-10
Fliegl_Live-11
Fliegl_Live-12
Fliegl_Live-13
Fliegl_Live-14
Fliegl_Live-15
Fliegl_Live-16
Fliegl_Live-17
Fliegl_Live-18
Fliegl_Live-19
Fliegl_Live-2
Fliegl_Live-20
Fliegl_Live-21
Fliegl_Live-22
Fliegl_Live-23
Fliegl_Live-24
Fliegl_Live-25
Fliegl_Live-26
Fliegl_Live-27
Fliegl_Live-28
Fliegl_Live-29
Fliegl_Live-3
Fliegl_Live-30
Fliegl_Live-31
Fliegl_Live-32
Fliegl_Live-33
Fliegl_Live-34
Fliegl_Live-35
Fliegl_Live-36
Fliegl_Live-37
Fliegl_Live-38
Fliegl_Live-39
Fliegl_Live-4
Fliegl_Live-40
Fliegl_Live-41
Fliegl_Live-42
Fliegl_Live-43
Fliegl_Live-44
Fliegl_Live-45
Fliegl_Live-46
Fliegl_Live-47
Fliegl_Live-48
Fliegl_Live-49
Fliegl_Live-5
Fliegl_Live-50
Fliegl_Live-51
Fliegl_Live-52
Fliegl_Live-53
Fliegl_Live-6
Fliegl_Live-7
Fliegl_Live-8
Fliegl_Live-9
01/53 
start stop bwd fwd


1pixel
1pixel
1pixel

Praxisbezogener Thementag von Herkules-Profiline u. Walker

Am 06. Juni 2012 fand am Regenrückhaltebecken in Recke erstmalig eine Live-Informationsveranstaltung zu einem praxisbezogenen Thementag auf Einladung unseres Mitarbeiters Jürgen Büscher von der Motorgeräteabteilung statt. Präsentiert wurden die aktuellsten Innovationen in Sachen Allesmäher, Hochgrassmäher und Profitechnik.

Überzeugen konnte die Leistungsfähigkeit des Herstellers und dessen Komplettprogramm bei einer praktischen Vorführung.

© Foto: D.B.

Praxistag (1)
Praxistag (10)
Praxistag (11)
Praxistag (12)
Praxistag (13)
Praxistag (15)
Praxistag (16)
Praxistag (17)
Praxistag (18)
Praxistag (19)
Praxistag (2)
Praxistag (20)
Praxistag (21)
Praxistag (22)
Praxistag (23)
Praxistag (24)
Praxistag (26)
Praxistag (27)
Praxistag (28)
Praxistag (29)
Praxistag (3)
Praxistag (30)
Praxistag (31)
Praxistag (33)
Praxistag (34)
Praxistag (35)
Praxistag (36)
Praxistag (37)
Praxistag (38)
Praxistag (39)
Praxistag (4)
Praxistag (40)
Praxistag (42)
Praxistag (43)
Praxistag (44)
Praxistag (45)
Praxistag (46)
Praxistag (47)
Praxistag (5)
Praxistag (6)
Praxistag (7)
Praxistag (8)
Praxistag (9)
01/43 
start stop bwd fwd


1pixel
1pixel
1pixel

Werksbesichtigung im SDF Mähdrescherwerk in Kroatien

Am 13. Mai 2012 war es endlich soweit. Auf nach Kroatien ! Für 38 interessierte Teilnehmer bzw. Kunden bot Jasper Land- u. Erntetechnik einen Flug zur Besichtigung der DEUTZ-FAHR Mähdrescher Produktionsstätte in Zupanja in Kroatien. Schon in den frühen Morgenstunden ging es mit dem Bus Richtung Flughafen. Nach kurzer Flugzeit kamen wir in Zagrep an. Weiter ging es mit dem Bus in Richtung Zupanja. Am Anreisetag konnten wir alle auch nebenbei die Kultur und Schönheit von Kroatien bis hin zur Besichtigung eines Farmers kennenlernen.

Am Folgetag stand schwerpunktmässig die Werksbesichtigung in Zupanja im Mittelpunkt. Eine mehrstündige, für alle Beteiligten sehr gut vorbereitete Besichtigung nahm ihren Lauf. Eine Werksführung sowie ein interner Teil rundeten den Besuch im Werk ab. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit ihre Erfahrungen auszutauschen.

Eine anstrengende aber erfolgreiche, unvergessene Tour für alle Beteiligten ging nach 2 Tagen viel zu schnell vorbei!

© Foto: C.W.

Kroatien- (1)
Kroatien- (10)
Kroatien- (11)
Kroatien- (12)
Kroatien- (13)
Kroatien- (14)
Kroatien- (15)
Kroatien- (16)
Kroatien- (17)
Kroatien- (18)
Kroatien- (19)
Kroatien- (2)
Kroatien- (20)
Kroatien- (21)
Kroatien- (22)
Kroatien- (23)
Kroatien- (24)
Kroatien- (25)
Kroatien- (26)
Kroatien- (27)
Kroatien- (28)
Kroatien- (29)
Kroatien- (3)
Kroatien- (30)
Kroatien- (31)
Kroatien- (32)
Kroatien- (33)
Kroatien- (34)
Kroatien- (35)
Kroatien- (36)
Kroatien- (37)
Kroatien- (4)
Kroatien- (5)
Kroatien- (6)
Kroatien- (7)
Kroatien- (8)
Kroatien- (9)
01/37 
start stop bwd fwd



1pixel
1pixel
1pixel

Aktion:  Spar Diesel  -  Fahr Deutz

zoom_in_40883 SDF_SparDiesel

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt  ??  -  Dann rufen Sie uns an:  Telefon  0 54 58 / 93 17 - 20


Auszeichnung zum Dolmar Stützpunkthändler 2012

Im Bereich Gartentechnik im Hause Jasper Land- und Erntetechnik in Hopsten hat sich etwas Neues getan: Die Firma wurde offiziell von dem Unternehmen DOLMAR zum Stützpunkthändler 2012 ernannt.

Herr Guido Stegemann, Gebietsverkaufsleiter Nord der Firma DOLMAR, überreichte die Auszeichnung zum Saisonstart 2012 den Mitarbeitern und Gartenfachleuten der Firma Jasper. Jürgen Büscher und Christian Wacker sorgten durch Erreichung einer gewissen Umsatzhöhe diese erstrebenswerte Plakette. Verbesserte Einkaufskonditionen können sie nun direkt an Ihre Kundschaft weitergeben, die somit erfreut in die Gartensaison starten kann.

 

Dolmar_Auszeichung

 


"Green-Day" - Motorgeräte bei Jasper Land- u. Erntetechnik GmbH

Hopsten. Jasper Land- u. Erntetechnik GmbH hatte alle Gartenliebhaber am 1. April zum "Tag der offenen Tür Motorgeräte" eingeladen. Präsentiert wurden am "Green-Day" die Neuheiten des Jahres im Bereich Gartentechnik, Klein- und Motorgeräte. Vom Allesschneider über Kommunalgeräte bis hin zum Holzspalter, wurden neben namhaften Rasen- und Aufsitzmähern in vielen Bereichen attraktive Aktionspreise in frühlingshafter Atmosphäre angeboten.

©  Foto:  E.J.

GreenDay2012 (1)
GreenDay2012 (10)
GreenDay2012 (11)
GreenDay2012 (12)
GreenDay2012 (13)
GreenDay2012 (14)
GreenDay2012 (15)
GreenDay2012 (16)
GreenDay2012 (17)
GreenDay2012 (18)
GreenDay2012 (19)
GreenDay2012 (2)
GreenDay2012 (20)
GreenDay2012 (21)
GreenDay2012 (22)
GreenDay2012 (23)
GreenDay2012 (24)
GreenDay2012 (25)
GreenDay2012 (26)
GreenDay2012 (27)
GreenDay2012 (28)
GreenDay2012 (29)
GreenDay2012 (3)
GreenDay2012 (30)
GreenDay2012 (31)
GreenDay2012 (32)
GreenDay2012 (33)
GreenDay2012 (34)
GreenDay2012 (35)
GreenDay2012 (37)
GreenDay2012 (38)
GreenDay2012 (39)
GreenDay2012 (4)
GreenDay2012 (40)
GreenDay2012 (41)
GreenDay2012 (42)
GreenDay2012 (43)
GreenDay2012 (44)
GreenDay2012 (45)
GreenDay2012 (46)
GreenDay2012 (47)
GreenDay2012 (48)
GreenDay2012 (49)
GreenDay2012 (5)
GreenDay2012 (50)
GreenDay2012 (51)
GreenDay2012 (52)
GreenDay2012 (53)
GreenDay2012 (54)
GreenDay2012 (55)
GreenDay2012 (56)
GreenDay2012 (57)
GreenDay2012 (58)
GreenDay2012 (59)
GreenDay2012 (6)
GreenDay2012 (60)
GreenDay2012 (61)
GreenDay2012 (62)
GreenDay2012 (63)
GreenDay2012 (64)
GreenDay2012 (65)
GreenDay2012 (66)
GreenDay2012 (67)
GreenDay2012 (68)
GreenDay2012 (69)
GreenDay2012 (7)
GreenDay2012 (70)
GreenDay2012 (71)
GreenDay2012 (72)
GreenDay2012 (73)
GreenDay2012 (74)
GreenDay2012 (75)
GreenDay2012 (76)
GreenDay2012 (77)
GreenDay2012 (8)
GreenDay2012 (9)
01/76 
start stop bwd fwd

1pixel
1pixel
1pixel

Stahlbetongewicht_M


powered by MP. aus H.